THOR ALOC Deltavektor-Universum Biologie und Xenobiologie
Home Deltavektor SF Fantasy Realm Bildarchiv SF-Modellbau

zurück zu Deltavektor-Übersicht / Universum


Biologie und Xenobiologie

Biologie ist die Wissenschaft, die sich mit den Erscheinungsformen lebender Systeme (Menschen, Tiere, Pflanzen, Mikroorganismen) beschäftigt. Hierzu gehören auch die inneren Vorgänge sowie die Beziehungen der Lebewesen zu anderen Lebewesen und zu ihrer Umwelt. Im engeren Sinne beschreibt die Biologie speziell die Lebewesen und Umwelt der Erde (Planet Terra).

Xenobiologie ist die Lehre, die sich mit fremdartigen, zunächst also extraterrestrischen, Lebensformen (sog. Aliens, Außerirdische oder Xenos) beschäftigt. In den Jahren nach dem Kontakt der Menschheit mit anderen Intelligenzwesen erfuhr der Begriff eine Wandlung seiner Bedeutung: Xenobiologie stand nun für die Biologie aller Lebensformen und der ihnen zugrundeliegenden Prinzipien, egal ob sie von der Erde oder anderen Planeten stammten.


Sauerstoffatmer, Ursprung Galaxis

Biologie der Ganikoi
Biologie der Monotas
Biologie der Semsis

Sauerstoffatmer, Ursprung KMW

Biologie der Tryli
Inibits
Kzuntz

Chloratmer, Ursprung Galaxis

Das Volk der Dunadun



zurück zu Deltavektor-Übersicht / Universum


Kontakt Neu auf dieser Site Über THOR ALOC Links Deltavekor Download-Bereich